Schülerinnen und Schüler des Max-Reger-Gymnasiums haben einen Audioguide für Amberg gemacht, bei dem man verschiedene Stationen der Altstadt akustisch erleben kann und auch etwas über Ambergs Geschichte lernt. Gefördert von „In eigener Regie“ - ein Projekt des JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis und der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien BLM

17.01.11, 20:04:53

Amberger Aufruhr


Download (1,7 MB)

Am Amberger Marktplatz gibt es eine Steinplatte, die an die nach dem Amberger Aufruhr hingerichteten erinnert.

Koordinaten N 49°26.723 E 11°51.495

audioguide-amberg
Kommentare (0)